Archiv / Bibliothek

Das Archiv und die Bibliothek der Internationalen Gustav Mahler Gesellschaft (IGMG) zählen zu den weltweit bedeutendsten Sammlungen von Materialien zu Leben, Werk und Nachwirken Gustav Mahlers. Neben den wichtigsten Publikationen zu Mahler und seinem Umfeld beinhaltet die Bibliothek Kongress­berichte, Hochschul­schriften und eine einzigartige Sammlung an Zeitschriften­beiträgen und Zeitungsartikeln.

Kernbestand des Archivs sind Briefe von, an und über Mahler, Programme und Programm­bücher, Plakate, Musik­hand­schriften und Notendrucke, Karikaturen, Erinnerungs­stücke, Fotos und anderes Bildmaterial sowie Ton- und Bildträger. Nicht zuletzt darf das Archiv wichtige Quellen, wie die Stichvorlagen zu den Symphonien VI und IX sowie zu den Kindertotenliedern, Korrekturexemplare von Partituren der II., III., IV., und VI. Symphonie sowie Orchestermaterialien mit Einzeichnungen Mahlers ihr Eigen nennen.

Eine Online-Recherche im Bibliotheks- und Zeitungs­bestand ist über diese Website möglich, im Archiv­bestand kann nur vor Ort recherchiert werden. Eine Ausleihe einzelner Bestände ist nicht möglich.