FAHRTHINWEISE

GOOGLE MAP

KARTE ZENTRALEUROPA
KARTE WIEN
  Sanatorium Löw

Grabmal Gustav Mahlers

Wien, 19. Bezirk, Grinzinger Friedhof
Grabmal Gustav Mahlers

Hier wurde Mahler beerdigt. (Seine 1907 verstorbene Tochter Maria wurde nach seinem Tod von Maiernigg auch hierher überstellt.) Grabstein von Joseph Hoffmann. Schräg gegenüber befindet sich das Grabmal von Alma Mahler-Werfel (gest. 1964) und von ihrer Tochter Manon Gropius (gest. 1935, der "Engel" von Alban Bergs Violinkonzert).

Mahlers Schwester Justine und Ihr Mann Arnold Rosé wurden auch am Grinzinger Friedhof begraben. Auf ihrem Grabstein steht auch der Name von ihrer Tochter, Alma, die in Auschwitz im April 1944 an Lebensmittelvergiftung (evtl. an Typhus) gestorben ist.

Grinzinger Friedhof

Plan vom Magistrat der Stadt Wien, Abteilung 43,
freundlicherweise zur Verfügung gestellt
Grabmal, Alma Mahler-Werfel und Manon Gropius
Das Grab von Alma Mahler-Werfel
und Manon Gropius
Grabmal, Arnold, Justine und Alma Rosé
Das Grab von Justine Mahler-Rosé,
Arnold Rosé und
Tochter Alma Rosé

Öffnungszeiten

3. November bis Ende Februar: von 8 bis 17 Uhr
März sowie von 1. Oktober bis 2. November: von 7 bis 18 Uhr
April bis September: von 7 bis 19 Uhr
Von Mai bis August hat der Friedhof Grinzing jeden Donnerstag bis 20 Uhr geöffnet

Die Nebentore werden aus organisatorischen Gründen bis zu einer Stunde später geöffnet beziehungsweise früher geschlossen.

TOP