Musik
Jahr
Mahler
Politik & Geschichte
Wissenschaft & Technologie
Bildende Kunst
Literatur
  1860 7. Juli — geboren in Kalište, Böhmen  
Wagner: Tannhäuser (Paris) 1861   Bürgerkrieg, USA - bis 1865
Verdi: La forza del destino 1862   Bismarck Kanzler in Preussen
Hugo: Les Misérables
Bruckner: I. Symphonie 1864   Karl Marx gründet 1. Internationale
Matterhorn bestiegen
1. transatlantisches Kabel
Thomas: Mignon
Smetana: Die verkaufte Braut
1866   Dostojewski: Schuld und Sühne
Verdi: Don Carlo
J. Strauß: Donauwalzer
1867   Kaiser Franz-Josef (bis 1916)
Ibsen: Peer Gynt
Marx + Engels: Das Kapital
Brahms: Ein deutsches Requiem 1868   Dostojewski: Der Idiot
  1869   Suezkanal eröffnet
Tolstoi: Krieg und Frieden
Wagner: Die Walküre 1870 tritt als Pianist in Jihlava auf Päpstliche Unfehlbarkeit ausgerufen
Franco-preussischer Krieg
Schliemann in Troja
Verdi: Aïda 1871    
Mussorgsky: Boris Godunov
J. Strauß: Die Fledermaus
1874    
Bizet: Carmen 1875 Studienbeginn
Konservatorium Wien
 
1. Bayreuther Festspiele 1876   Telefon erfunden
Wagner: Parsifal
Saint-Saëns: Samson et Dalila
1877   Plattenspieler erfunden
Tschaikowsky: Eugen Onegin 1879   Glühbirne erfunden
Ibsen: Ein Puppenhaus
Dostojewski: Die Brüder Karamasov
  1880 Dirigent, Bad Hall
Das klagende Lied
 
Offenbach: Hoffmanns Erzählungen 1881 1. Kapellmeister, Ljubliana Zar Alexander II ermordet
Panama Kanal
St. Gotthard Tunnel eröffnet
Brahms: III. Symphonie
Met eröffnet
Concertgebouw gegründet
1883 Dirigent, Kassel
sieht Parsifal in Bayreuth
Daimlers Automotor patentiert
Nietzsche: Also sprach Zarathustra
Stevenson: Die Schatzinsel
Massenet: Manon
Bruckner: VIII. Symphonie
1884 Lieder eines fahrenden Gesellen Pasteur impft gegen Tollwut
J. Strauß: Der Zigeunerbaron
Brahms: IV. Symphonie
1885 Dirigent, Prag  
  1886 Dirigent, Leipzig  
Borodin: Prinz Igor
Verdi: Otello
1887   Marconi funkt
Tschaikowsky: V. Symphonie 1888 Direktor, Budapest
I. Symphonie
Kaiser Wilhelm II (bis 1918)
Van Gogh: Die Sonnenblumen
R. Strauss: Don Juan
Wolf: Spanisches Liederbuch
1889   Boerkrieg beginnt
Eiffelturm
Mascagni: Cavalleria rusticana
R. Strauss: Tod und Verklärung
Tschaikowsky: Pique Dame
1890 Italienreise mit Justine  
Wolf: Italienisches Liederbuch 1891 1. Kapellmeister, Hamburg, bis 1897
Skandinavienreise
Doyle: Sherlock Holmes
Leoncavallo: I Pagliacci
Debussy: Prélude à l'après-midi d'un faune
1892 Gastdirigate in London  
Humperdinck: Hänsel und Gretel
Puccini: Manon Lescaut
Verdi: Falstaff
Tschaikowsky: VI. Symphonie
1893    
Dvorák: IX. Symphonie 1894 II. Symphonie Zar Nicholas II. gekrönt
Kipling: Das Dschungelbuch
R. Strauss: Till Eulenspiegel 1895   Roentgenstrahlen entdeckt
Puccini: La Bohème
Wolf: Der Corregidor
1896 III. Symphonie  
R. Strauss: Don Quixote 1897 konvertiert zum katholischen Glauben
Direktor, Wiener Hofoper, bis 1907
 
Ravel: Pavane pour une infante defunte
Schönberg: Verklärte Nacht
1899 kauft Grundstück in Maiernigg  
Puccini: Tosca
Charpentier: Louise
1900 IV. Symphonie
Pariser Tournée der Philharmoniker
Zeppelin baut Luftschiff
Schönberg: Gurrelieder 1901 Verlobung mit Alma Schindler Plancks Quantumtheorie
Debussy: Pelléas et Mélisande 1902 Heirat mit Alma Schindler
V. Symphonie
Radium entdeckt
  1903 Tristan mit Roller Erster Flug der Gebrüder Wright
Puccini: Madama Butterfly 1904 VI. Symphonie Russojapanischer Krieg
Tschechow: Der Kirschgarten
Barrie: Peter Pan
Debussy: La Mer
R. Strauss: Salome
Lehár: Die lustige Witwe
1905 VII. Symphonie Freud gründet die Psychoanalyse
Einsteins Relativitätstheorie
  1906 VIII. Symphonie  
  1907 Tochter Maria stirbt
Letzte Vorstellung in Wien
erste Radiosendung von Musik
  1908 Dirigent, Metropolitan Opera, bis 1911  
R. Strauss: Elektra 1909 Das Lied von der Erde
Dirigent, New York Philharmonic
Molnar: Liliom
Ravel: Daphnis und Chloë
Strawinsky: Der Feuervogel
1910 IX. Symphonie
beginnt die X. Symphonie
Treffen mit Freud
Whitehead: Principia Mathematica
R. Strauss: Der Rosenkavalier
Strawinsky: Petrouschka
Bartok: Herzog Blaubarts Burg
1911 18. Mai
stirbt in Wien
Amundsen erreicht den Südpol
Schönberg: Pierrot Lunaire
R. Strauss: Ariadne auf Naxos
1912   Titanic geht unter